Hebamme Berlin Prenzlauer BergAnja Constance Gaca | Hebamme & Stillberaterin IBCLC in Berlin

  » LEISTUNGEN » NACH DER GEBURT
 

Wochenbett

Als Wochenbett wird die erste Zeit nach der Geburt bezeichnet, in der die Mutter ihre körperlichen Umstellungs- und Heilungsprozesse bewältigt und sich die Eltern-Kind-Beziehung entwickelt. Die Eltern lernen das Neugeborene, seine Bedürfnisse und Persönlichkeit kennen.

In den ersten acht Wochen nach der Geburt des Kindes haben Sie gesetzlichen Anspruch auf Hebammenhilfe. Diese Leistung steht Ihnen selbstverständlich auch nach einem Kaiserschnitt zu. In den ersten zehn Tagen komme ich als Hebamme im Regelfall täglich zu Ihnen nach Hause, in den Wochen danach je nach Bedarf.

Ich beobachte den normalen Wochenbettverlauf, unterstütze Sie beim Stillen und gebe Hilfestellung in Problemsituationen wie etwa der verzögerten Rückbildung der Gebärmutter, bei Wundheilungsstörungen oder auch Stillschwierigkeiten. Beim Kind beobachte ich die gesamte Entwicklung, beispielsweise bezüglich seines Trinkverhaltens oder der Nabelabheilung sowie bei allen anderen Anpassungsvorgängen.

Natürlich berate ich Sie außerdem zu allen Fragen der Säuglingspflege, des Stillens und allem, was für die "neugeborene Familie" von Bedeutung ist. Die meisten kleineren Beschwerden im Wochenbett lassen sich mit naturheilkundlichen Mitteln oder auch Massagen und Homöopathie oft sehr gut beheben. Bis zum Ende der Stillzeit ist die Hebamme Ansprechpartnerin bei Stillfragen und darf acht weitere Hausbesuche oder telefonische Beratungen durchführen. Auch nicht stillende Mütter können sich bis zum Ende des 9. Lebensmonats bei Fragen zur Ernährung des Säuglings durch ihre betreuende Hebamme beraten lassen.

 

Betreuung nach ambulanter Geburt

Haben Sie sich für eine ambulante Geburt im Geburts- oder Krankenhaus entschieden, dürfen Sie bei unauffälligem Verlauf schon wenige Stunden nach der Geburt wieder nach Hause. Der erste Wochenbettbesuch der Hebamme findet in der Regel am Tag der Geburt statt, bei Bedarf kann auch ein weiterer Besuch am selben Tag erfolgen.

 

Still- und Laktationsberatung

Stillen ist das Beste für Mutter und Kind. Daher ist die Begleitung der Stillbeziehung wesentlicher Bestandteil der Wochenbettbetreuung. Aufgrund meiner Ausbildung zur Still- und Laktationberaterin IBCLC kann ich Ihnen auch in besonderen Situationen oder bei Schwierigkeiten in der Stillzeit gezielt und kompetent helfen. Ich berate Sie auch zur Einführung von Beikost. Die Konsultation einer Still-und Laktationsberaterin wird in Deutschland nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Weitere Informationen zu den Kosten finden Sie unter Kostenübernahme.

 

Rückbildungsgymnastik

Die Rückbildungsgymnastik nach der Geburt soll neben Übungen zur Körperwahrnehmung, zur Prophylaxe oder Therapie einer Beckenbodenschwäche auch Spaß an der Bewegung vermitteln. Durch die allgemeine Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit sollen das Wohlbefinden und das Selbstbewusstsein der Mütter gefördert werden. Auch der Kontakt zu Frauen in einer ähnlichen Lebenssituation wird von den Kursteilnehmerinnen sehr geschätzt.

 
  » LEISTUNGEN » NACH DER GEBURT
 
   

   
   
   
   
   

   LEISTUNGEN
   » Vor der Geburt
   » Geburt
   » Nach der Geburt

   KURSE    » Geburtsvorbereitung
   » Rückbildungsgymnastik

   STILLBERATUNG

   KRISENBEGLEITUNG /
   SCHREIBABY


   KOSTENÜBERNAHME

   LINKS

   ÜBER MICH

   KONTAKTFORMULAR